polo.png

Schütze feiert Einstand auf der Norschleife

Am letzten Wochenende hat unser neues Teammitglied Ralf Schütze seinen Einstand auf der Nordschleife gegeben. Erfolgreich und unfallfrei spulte er seine Runden wie geplant bei der RCN Veranstaltung Rhein- Ruhr am 29.06.2013 ab.

Platzierung war dabei nicht das Ziel, Ralf sollte das Fahrzeug und die Strecke unter Rennbedingungen kennenlernen. Durch seine langjährige Rennsporterfahrung ist Ihm dies auch ohne Probleme gelungen und er fand sich schnell zwischen den anderen Fahrzeugen zurecht.

Somit ist Ralf Schütze nach Patrick Flammer in diesem Jahr schon der zweite Mann der bei Stock Rennsporttechnik seinen Einstieg in den Rennbetrieb auf der Nordschleife erfolgreich absolviert hat. Wir sind nun gespannt auf den ersten Auftritt der Beiden beim 6h Rennen in der VLN.